Willkommen in der Graetz

Wir sippen wieder!
Auch für die Sippungen ist der ZOOM-Zugang jeden Freitag ab Glock 7 des Abends geöffnet!

Durch UHUs Halle schallt es laut:

Willkumm, Willkumm!

Wir grüßen Euch, Ihr Freunde traut:

Willkumm, Willkumm!

Das hohe Reych Graetz an der Mur freut sich jeden Freitag ab Glock 7 des Abends über Euren Einritt in seiner Netzburg und begrüßt Euch mit einem uhuhertzlichen Willkommen.

Das Oberschlaraffat und der Kantzellar wünschen Euch für die Winterung a.U. 163/164 ein frohes EHE, möget Ihr unter den schützenden Schwingen Uhus und unter günstigeren Vorzeichen als in der vorangegangenen Winterung viele schöne Stunden des schlaraffischen Spiels erleben.

Mit uhuhertzlichen Grüßen

Das Oberschlaraffat Fürsprech, Nanos, Hurritix.

Thema der Sippung am 2. des Christmonds: „Schlaraffiade, Vergabe der Ritterarbeiten, Erb Rt Till“.

Wichtiger Hinweis:

Beim Betreten der Burg sind die jeweils gültigen Coronaregeln zu beachten!

Die Sippungen können über ZOOM miterlebt werden mit dem folgenden Link:

https://us06web.zoom.us/j/88023111392?pwd=SDlEd3REU1ZvaVVLME5Nd3dScmhDdz09

ID: 880 2311 1392

Kenncode: graetz378

Sippungsfolge für die Winterung 163/164

Uhutag: Freitag

Sippungsbeginn: Glock 8 d.A.

Burg: Schloßbergburg, Leonhardstraße 10 (neben Parkhotel), 8010 Graz


Schlaraffia® Graetz an der Mur (378)
Landesverband Austria